Asien

Asien entspricht demLandkarte Asien
lateinischen Wort „Orient“
oder dem deutschen „Morgenland“.

 

Asien ist die Wiege zahlreicher Kulturen.
Alle sogenannten Weltreligionen sind in Asien entstanden. Asien ist von jeher von Großreichen geprägt und nicht so zersplittert wie Europa.

 

 

 

 Asien bedeckt mit rund 44,6 Millionen qkm ein Drittel der gesamten Landmasse. Damit ist es flächenmäßig der größte Erdteil. Mit über vier Milliarden Menschen, ungefähr 60 Prozent der Weltbevölkerung, ist dieser Erdteil auch der einwohnerstärkste. Asien wird im Norden vom Arktischen Ozean, im Osten vom Pazifischen Ozean und im Süden vom Indischen Ozean begrenzt. Asien hat im Westen gegenüber Europa keine eindeutige geografische oder geologische Grenze.

 

Auf meinen Reisen durch den asiatischen Kontinent habe ich mich auf folgende Regionen konzentriert:

Vorderasien                                                  Zentralasien

 

Landkarte: Asien.net       

 

Bitte besuchen Sie auch unsere Internetportale                   Die Donau und ihre Nebenflüsse                                  Südosteuropa

 

 

 

Drucken